Magis

Wohin führt, was Du tust? Magis ist ein Angebot, das Dir hilft, Deine Gedanken zu sortieren und Auszeiten zu nehmen. Sinnstiftend und herausfordernd zugleich.

Als Studierende das spirituelle Angebot der Unipfarre montags bis freitags annehmen:

  • 07:00 – 07:30 Eucharistiefeier
    (jeden Dienstag mit anschließendem Frühstück)
  • 12:10 – 13:00 Zehn nach Zwölf beten mit Jesuiten.
    Komm und bleib, solange du möchtest.
  • 19:00 – 19:20 Vesper
    (freitags als Wochenrückblick gestaltet)
  • 19:00 – 20:00 Jeden dritten Donnerstag im Monat Taizé-Gebet
    mit ignatianischen Elementen

Hast an Plan?

Du suchst Abstand vom Trubel des Alltags? Du suchst einen Rückzugsort? Du möchtest in Ruhe ein paar Tage nachdenken? Du möchtest dich in Ruhe auf eine Prüfung vorbereiten? Du möchtest beten, alleine und mit anderen? Du stehst vor einer schwierigen Entscheidung? Du suchst einen kompetenten Gesprächspartner, Begleitung und Beratung?

  • "Einfach mal weg"
    Rückzug vom Alltag zum Abstand gewinnen und Nachdenken (3 – 7 Tage)
  • "concentration now begins"
    Vorbereitung auf Prüfungen (3 – 30 Tage)
  • "richtig entscheiden"
    Entscheidungssituationen (1 Tag – 3 Monate)
  • Exerzitien
    (3 – 8 Tage)
  • Skitouren-Exerzitien (8 Tage)
    Die eigene Spur finden und gehen

Daneben gibt es die Möglichkeit sich bei allen Angeboten der Unipfarre einzubringen, sie mitzugestalten, sie zu erfinden oder einfach auch nur teilzunehmen.

Wir Jesuiten der Unipfarre bieten auch wieder im Studienjahr 2017/18 an, in einer spirituellen Wohngemeinschaft zu leben. Im 6. Stock des ÖH-Gebäudes gibt es dafür unmittelbar neben der Gemeinschaft der Jesuiten eine WG für 6 Studierende.
Mitleben können Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen, die ihren katholischen Glauben besser kennenlernen und vertiefen wollen.
Verpflichtende Elemente dafür sind:

  • 1 wöchentliches gemeinsames Gruppentreffen (Vesper, Impuls, Austausch)
  • Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit
  • Engagement in der Pfarre
  • Einsatz für Menschen in Not (2-3 Stunden die Woche)

Darüber hinaus das Angebot von Montag bis Freitag an der Eucharistiefeier, dem Mittagsgebet und der Vesper teilzunehmen und die Kapelle mit dem schönsten Blick himmelwärts zu nutzen.