Bischof-Paulus-Heim

Zimmer & Ausstattung

▸ Lage

Das Bischof-Paulus-Heim befindet sich in der Santifallerstraße 3 direkt am Innufer im Stadtteil Höttinger Au. Das Heim ist umgeben von Grünanlagen inkl. Slackline-Park. Geschäfte (z.B. Spar, Apotheke, Bäckerei, Wäscherei, Bank, etc.) sind in 3 Minuten zu Fuß erreichen. Für den Weg zur Hauptuni muss nur der Inn überquert werden, die Altstadt befindet sich fußläufig in 10-15 Minuten Entfernung.

▸ Zimmer

87 Einzelzimmer mit Balkon und eigenem Bad (Dusche/WC)

▸ Gemeinschaftsküche

Die Küchen werden von allen BewohnerInnen eines Stockwerks (Haus A) bzw. zweier Stockwerke (Haus B) gemeinschaftlich genutzt. In jeder Küche gibt es persönlichen Stauraum für eigenes Geschirr. Kühlschränke befinden sich in jedem Zimmer.

Im Keller des Hauses befindet sich eine Münzwaschmaschine.

▸ Barrierefreiheit

Das Heim ist ebenerdig zugänglich und verfügt in beiden Häusern über einen Lift. Drei der Zimmer im Haus B sind größer und rollstuhlgerecht eingerichtet. Sie besitzen keinen Balkon.

▸ Internet & Fernsehen

Jedes Zimmer hat einen eigenen Kabelanschluss, der 25 Mbit schnelles Internet und digitales Fernsehen ermöglicht.

▸ Tiefgarage & Fahrradkeller

In der Tiefgarage des Heims befindet sich ein absperrbarer Fahrradkeller, zu dem alle BewohnerInnen Zugang haben. Autostellplätze können zusätzlich angemietet werden.

▸ Kosten

346,50 Euro (inkl. MwSt.)

▸ Anmeldefrist

Die Anmeldefrist für das Wintersemester endet jeweils am 30.05. und für das Sommersemester jeweils am 30.11. Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es eine Warteliste.

Heimträger & Kontakt

Heimträger ist die Unipfarre Innsbruck:
Josef-Hirn-Straße 7 / 5. Stock
6020 Innsbruck
office@bischof-paulus-heim.at

Heimleitung: Universitätspfarrer P. Gernot Wisser SJ
Mobil: +43 (0)664 5350856

Assistent der Heimleitung: Vjekoslav Milošić
Mobil: +43 (0)676 87307003
Bürozeiten: Mo-Mi 8:00-9:30, Do 13:00-17:00.

Bewerbung Heimplatz

Persönliche Angaben